3D Drucker

Computer-Peripherie (Drucker, Scanner, Mäuse, Eingabetabletts, Kartenleser und was sonst noch so anschließbar ist...)
Antworten
Benutzeravatar
Luette
Forum God
Forum God
Beiträge: 571
Registriert: Di 29. Okt 2002, 00:00
Kontaktdaten:

3D Drucker

Beitrag von Luette » Sa 2. Jan 2021, 14:20

Hi

hat einer von Euch einen 3D Drucker ? Die Preise sind erschwinglich, man könnte sich mal damit befassen :mrgreen:

Luette

Benutzeravatar
OELFUSS
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 2931
Registriert: Do 3. Okt 2002, 23:00
Wohnort: Oer-Erkenschwick
Kontaktdaten:

Re: 3D Drucker

Beitrag von OELFUSS » Do 7. Jan 2021, 16:38

Icke.

Benutzeravatar
Luette
Forum God
Forum God
Beiträge: 571
Registriert: Di 29. Okt 2002, 00:00
Kontaktdaten:

Re: 3D Drucker

Beitrag von Luette » Do 7. Jan 2021, 18:44

Hab's mir gedacht :P

Welche CAD Programm nutz Du ?
Ich versuche mich gerade mal mit
- FREECAD
- Fusion 360

Hatte noch nie mit CAD gearbeitet. Sieht schon komplex aus.

In vier Jahren hab ich ja viel Zeit :lol:
Mal sehen

Luette

Benutzeravatar
OELFUSS
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 2931
Registriert: Do 3. Okt 2002, 23:00
Wohnort: Oer-Erkenschwick
Kontaktdaten:

Re: 3D Drucker

Beitrag von OELFUSS » So 17. Jan 2021, 12:07

Luette hat geschrieben:
Do 7. Jan 2021, 18:44
Welche CAD Programm nutz Du ?
Installiert habe ich mehrere, aber mit den meisten habe ich nicht wirklich viel gemacht. Für's Modellieren nutze ich eigentlich immer Blender. Das ist kein CAD-Programm und auch nicht auf die Modellierung für's 3D-Drucken ausgelegt, aber dafür dennoch zu gebrauchen.

Installiert habe ich noch Meshlab, OpenSCAD, Sketchup (das nutzt der Peter auch), Sculptris und K-3D.

Benutzeravatar
OELFUSS
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 2931
Registriert: Do 3. Okt 2002, 23:00
Wohnort: Oer-Erkenschwick
Kontaktdaten:

Re: 3D Drucker

Beitrag von OELFUSS » So 17. Jan 2021, 12:09

Luette hat geschrieben:
Do 7. Jan 2021, 18:44

Ich versuche mich gerade mal mit
- FREECAD
- Fusion 360
Ich meine, da hätte ich auch schon mal 'reingeschaut. Weiß nicht mehr, was daraus geworden war. Kann das sein, dass man nur zeitlich befristete Lizenzen hatte?

Ach, ich sehe gerade, FreeCad - der Name sagt es ja eigentlich auch schon - ist frei verfügbar. Hmm, das Logo kenne ich, aber auf der Platte scheine ich das nicht mehr zu haben. Und Fusion ist ein Jahr kostenfrei nutzbar, richtig?

Benutzeravatar
Luette
Forum God
Forum God
Beiträge: 571
Registriert: Di 29. Okt 2002, 00:00
Kontaktdaten:

Re: 3D Drucker

Beitrag von Luette » So 24. Jan 2021, 12:56

Fusion ist für "nicht kommerzielle" Nutzung kostenlos. Die Lizenz ist immer für ein Jahr gültig. Ich haben die angschrieben, die meinten dass es kostenlos bleibt. Mals sehen. Ist schon klasse.

Benutzeravatar
Luette
Forum God
Forum God
Beiträge: 571
Registriert: Di 29. Okt 2002, 00:00
Kontaktdaten:

Re: 3D Drucker

Beitrag von Luette » Sa 6. Feb 2021, 13:53

So , mein Artillery Sidewinder X1 ist angekommen. War in ca. einer halben Stunde aufgebaut, Heizbett justiert (muss bei dem Modell manuell gemacht werden).

Der erste Probedruck läuft.

Benutzeravatar
Luette
Forum God
Forum God
Beiträge: 571
Registriert: Di 29. Okt 2002, 00:00
Kontaktdaten:

Re: 3D Drucker

Beitrag von Luette » So 7. Feb 2021, 16:01

Zwischendurch eine ganze Reihe von Fehldrucken :-(

Fehler gefunden. Es lag an einigen Parameter der Slicesoftware. Auf dem mitgelieferten Stick war : Repetier-Host (Slic3r) dabei. Kann man mit klar kommen, ist aber gewöhnungsbedürftig. Habe parellel Cura installiert. Im Netz eine gute Einstellung für meinen Drucker gefunden.
Die Drucke sind mittlerweile brauchbar :-)
Zuletzt geändert von Luette am So 7. Feb 2021, 21:34, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Luette
Forum God
Forum God
Beiträge: 571
Registriert: Di 29. Okt 2002, 00:00
Kontaktdaten:

Re: 3D Drucker

Beitrag von Luette » So 7. Feb 2021, 16:21

Luette hat geschrieben:
Do 7. Jan 2021, 18:44


In vier Jahren hab ich ja viel Zeit :lol:
Mal sehen

Luette
Vielleicht auch schon viel eher :-((

Benutzeravatar
OELFUSS
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 2931
Registriert: Do 3. Okt 2002, 23:00
Wohnort: Oer-Erkenschwick
Kontaktdaten:

Re: 3D Drucker

Beitrag von OELFUSS » So 14. Feb 2021, 11:09

Luette hat geschrieben:
So 7. Feb 2021, 16:01
Zwischendurch eine ganze Reihe von Fehldrucken :-(
Das ist wohl unvermeidbar. Das passiert mir auch immer mal wieder, dass das erstmal gar nicht klappt.
Fehler gefunden. (...)
Die Drucke sind mittlerweile brauchbar :-)
Daumen hoch!

Antworten